Idomeni (AFP) Die griechischen Behörden haben am Dienstagmorgen mit der Räumung des Flüchtlingslagers in Idomeni begonnen. Dies berichtete ein AFP-Reporter vor Ort. Nach Regierungsangaben sollen die Flüchtlinge in einem zehntägigen Einsatz aus dem Lager an der mazedonischen Grenze in Aufnahmezentren im Inneren des Landes gebracht werden.