Jerusalem (AFP) Flugreisen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu stehen im Zentrum eines Prüfberichts des israelischen Staatskontrolleurs. Wie israelische Medien am Dienstag unter Berufung auf Angaben des obersten Rechnungsprüfers berichteten, geht es um eine mögliche Veruntreuung bei Auslandsreisen des amtierenden Regierungschefs und seiner Familienmitglieder in dessen Zeit als Finanzminister.