Washington (AFP) Die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton hat ein weiteres TV-Duell mit ihrem innerparteilichen Konkurrenten Bernie Sanders abgelehnt. Eine entsprechende Einladung des Fernsehsenders Fox News für eine Debatte im Bundesstaat Kalifornien sei ausgeschlagen worden, teilte Clintons Pressechefin Jennifer Palmieri am Montag mit. Clinton werde stattdessen die Wähler in Kalifornien direkt treffen und sich auf die Präsidentenwahl im November konzentrieren, sagte sie.