Berlin (AFP) Auf eine reichlich konfuse Diebestour hat sich ein 23-Jähriger in Berlin begeben: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der junge Mann in der Nacht zum Dienstag zunächst im zentralen Bezirk Wedding ein Autoradio stehlen, scheiterte jedoch. Daraufhin habe er die Autopapiere aus dem Wagen entwendet und sei in Richtung Wannsee ganz im Südwesten der Hauptstadt aufgebrochen.