Berlin (AFP) Vor dem Hintergrund der geplanten Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto erwägt die Ratingagentur Fitch eine Herabstufung des Bayer-Konzerns. Wenn das Geschäft unter den derzeitigen Bedingungen über die Bühne gehe oder das Angebot an Monsanto noch erhöht werde, werde Fitch "wahrscheinlich" die Kreditwürdigkeit des Chemie- und Pharmakonzerns um mindestens zwei Stufen senken, erklärte Fitch am Mittwoch. Ein Erwerb von Monsanto würde die Schuldenlast und das betriebliche Risiko der neuen Gruppe erhöhen.