Berlin (AFP) Das am Mittwoch vom Kabinett verabschiedete Integrationsgesetz ist für die Grünen eine "Mogelpackung". Parteichefin Simone Peter erklärte in Berlin: "Es handelt sich Wahrheit nur um eine weitere Asylrechtsverschärfung". Sie verwies zur Begründung auf die Regeln zu Wohnsitzzuweisung, Niederlassungserlaubnis und Integrationskursen.