Berlin (AFP) Das Berliner Landgericht hat einen der Haupttäter des spektakulären Raubüberfalls auf das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) am Mittwoch zu sechs Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Das sagte eine Sprecherin des Gerichts in der Hauptstadt. Das Urteil fiel demnach wegen besonders schweren Raubs und 13-facher gefährlicher Körperverletzung.