Paris (AFP) Zum ersten Mal seit fünf Jahren ist die Zahl der Arbeitslosen in Frankreich einen zweiten Monat in Folge gesunken. 3,51 Millionen Arbeitslose waren im April registriert, knapp 0,6 Prozentpunkte weniger als im März, wie das Arbeitsministerium am Mittwoch bekanntgab. Die Zahl lag auch unter dem Vorjahreswert. Der letzte Rückgang im Jahresvergleich stammt noch aus der Zeit vor der Finanzkrise 2008.