Mainz (dpa) - Herbert Grönemeyer beginnt am Donnerstag (26.5.) seine diesjährige Open-Air-Konzertsaison. Anlass für den Auftritt in Mainz ist das 200-jährige Bestehen der Region Rheinhessen.

Grönemeyers Tour zum aktuellen Album "Dauernd Jetzt" hatte im vergangenen Jahr begonnen. Der 60-jährige Sänger hat in diesem Jahr noch weitere Auftritte unter freiem Himmel geplant, unter anderem in München (5. Juni) und Berlin (7. Juni).