München (SID) - Sportschütze Andre Link hat sich das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro gesichert. Beim Weltcup des Internationalen Schießsportverbandes ISSF in München reichte dem 21-Jährigen in der Qualifikation zum Wettbewerb Freie Waffe ein 32. Platz, um sich im Duell mit Michael Janker (45.) durchzusetzen.

Ein Materialfehler verhinderte beim letzten Schuss eine bessere Platzierung von Link, der Student aus Mundelsheim verpasste im Dreistellungskampf mit 1171 (393+396+382) Ringen das Finale. Janker (Hagenheim) kam mit dem Kleinkaliber kniend, liegend und stehend auf insgesamt 1166 (393+393+390) Ringe.