Bern (SID) - Die deutschen Junioren haben zum Auftakt der Kunstturn-Europameisterschaften in Bern trotz ordentlicher Leistungen eine Medaille verpasst. Mit insgesamt 243,094 Punkten nach den sechs Geräten belegte das Quintett des Deutschen Turner-Bundes (DTB) den fünften Rang. Gold ging an die britische Riege (253,436) vor Russland (252,061) und der Schweiz (249,959). 

Für das Mehrkampf-Finale der besten 24 Einzelturner am Freitag qualifizierte sich nur der Stuttgarter Carlo Hörr.