London (SID) - Die englische Fußball-Nationalmannschaft muss bei der EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) wohl auf Fabian Delph verzichten. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler von Manchester City hat sich eine Leisten-Verletzung zugezogen und reiste nicht mit der Mannschaft zum Länderspiel am Freitag gegen Österreich in Sunderland.

"Das bedeutet, dass Fabian wahrscheinlich nicht zum endgültigen 23er-Kader gehören wird. Ich habe ihn auf Abruf gesetzt", sagte Englands Teammanager Roy Hodgson: "Er versteht die Entscheidung. Ich denke, dass es keine langwierige Verletzung ist. Wenn ich ihn dann doch brauche, werde ich ihn problemlos berufen können."

Bei der EM-Endrunde trifft England in der Gruppe B auf die Slowakei, Russland und Nachbar Wales.