Lehigh Valley (dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" hat die 13. Etappe seiner Weltumrundung erfolgreich beendet. Das Flugzeug landete nach 17 Stunden Flug in Lehigh Valley im US-Bundesstaat Pennsylvania. Das teilte das Team von Wissenschaftler Bertrand Piccard via Twitter mit. Gestartet war der Flieger in Dayton im US-Bundesstaat Ohio. Als nächstes Etappenziel steht New York auf dem Flugplan. Danach geht es über den Atlantik. Die Maschine wird durch Sonnenenergie betrieben.