Paderborn (SID) - Zweitliga-Absteiger SC Paderborn hat sich für die anstehende Saison in der 3. Fußball-Liga die Dienste von Linksverteidiger Felix Herzenbruch gesichert. Der 23-Jährige kommt vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2018.

Nach Linksaußen Sven Michel (Energie Cottbus) und Rechtsverteidiger Ben Zolinski (TSG Neustrelitz) ist Herzenbruch der dritte Neuzugang des SCP.