Damaskus (AFP) Bei einem Bombenanschlag in der syrischen Stadt Latakia ist am Donnerstag nach offiziellen Angaben mindestens ein Menschen getötet worden, drei weitere wurden verletzt. Der Sprengsatz sei nahe einer Moschee explodiert, als die Gläubigen vom Nachmittagsgebet zurückgekommen seien, berichtete das staatliche Fernsehen. Laut der amtlichen Nachrichtenagentur Sana war die Bombe auf einem Motorrad befestigt.