Gelsenkirchen (dpa) - Die DFB-Elf hat ihren letzten Test vor der Europameisterschaft gewonnen. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich gegen Ungarn mit 2:0 (1:0) durch. Adam Lang (39. Minute) per Eigentor und Thomas Müller (64. Minute) erzielten vor 52 104 Zuschauern in der Arena auf Schalke die Tore. Sechs Tage nach dem 1:3 gegen die Slowakei agierte die Weltmeister deutlich verbessert. Kapitän Bastian Schweinsteiger feierte nach seiner Knieverletzung für gut zwanzig Minuten sein Comeback. Am Dienstag reist das Team ins EM-Quartier nach Evians.