Paris (AFP) Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic ist mit einem wohl nicht ganz ernst gemeinten Hilfsangebot an Frankreichs unpopulären Staatschef François Hollande auf wenig Begeisterung gestoßen. Der Präsident setze auf die Früchte seiner Arbeit und nicht auf "Hilfsangebote eines Fußballspielers", sagte Regierungssprecher Stéphane Le Foll am Mittwoch in Paris.