Évian-les Bains (dpa) - Jetzt ist es offiziell: Leverkusens Jonathan Tah rückt für den verletzten Innenverteidiger Antonio Rüdiger in den EM-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf. Bayer Leverkusen bestätigte heute die Nachnominierung des 20 Jahre alten Abwehrspielers. "Einfach fanTAHstisch!", schrieb der Club bei Twitter. Rüdiger hatte sich am Abend beim ersten Training im EM-Land einen Kreuzbandriss zugezogen. Er muss ein halbes Jahr pausieren.