London (AFP) Nach dem Zusammenbruch der Onlineregistrierung für das EU-Referendum in Großbritannien soll die in der Nacht abgelaufene Frist verlängert werden. Über die Ausweitung der Registrierungsfrist werde am Donnerstag das Parlament abstimmen, teilte die Regierung am Mittwoch mit. Die Frist soll demnach um zwei Tage "bis morgen Mitternacht" verlängert werden.