Berlin (AFP) Das Gesetz zur Einstufung der drei nordafrikanischen Maghreb-Staaten als sicher droht am Freitag im Bundesrat zu scheitern, weil sich die Grünen mehrheitlich quer stellen. Laut Grundgesetz gelten Länder als sicher, in denen aufgrund der allgemeinen politischen Verhältnisse gewährleistet erscheint, dass Menschen dort weder politisch verfolgt noch aus anderen Gründen unmenschlich behandelt werden.