Paris (AFP) Im Zuge der Ermittlungen zu dem tödlichen Angriff auf einen französischen Polizisten und dessen Lebensgefährtin sind am Dienstagvormittag zwei Menschen in Gewahrsam genommen worden. Sie stünden "in Verbindung" zu dem Angreifer Larossi Abballa, verlautete aus Polizeikreisen.