Kuortane (SID) - Rund sieben Wochen vor den Olympischen Spielen belegen die deutschen Speerwerfer Platz eins und zwei der Weltrangliste. Johannes Vetter (Offenburg) siegte am Samstag beim exzellent besetzten Meeting im finnischen Kuortane mit 88,23 m und steigerte seine persönliche Bestleistung um mehr als einen Meter.

Weiter warf im Jahr 2016 nur der Jenaer Thomas Röhler, der sich Anfang Juni in Oslo auf 89,30 m gesteigert hatte. In Kuortane wurde Röhler am Samstag mit 86,30 m Dritter hinter Finnlands Europameister Antti Ruuskanen (86,90).