Berlin (dpa) - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt Anfang 2017 auf 8,84 Euro. Das legte die Mindestlohnkommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in Berlin fest. Heute liegt die Lohnuntergrenze bei 8,50 Euro.