Köln (SID) - Die EWE Baskets Oldenburg haben ihren Kader für die neue Saison in der Basketball-Bundesliga komplett. Der belgische Nationalspieler Maxime de Zeeuw (29) kommt vom tschechischen Meister CEZ Nymburk zum früheren deutschen Meister und ersetzt den Serben Nemanja Aleksandrov. Der Power Forward verlässt Oldenburg. "Maxime arbeitet auch ohne Ball sehr aktiv und gibt uns auch die Möglichkeit, mit einer kleinen Aufstellung zu spielen", sagte Trainer Mladen Drijencic.