Berlin (AFP) Eine "neue Dimension des Hasses" stellt die Amadeu-Antonio-Stiftung in einem Monitoringbericht zu rechter Hetze in sozialen Netzwerken fest. Die gegen Rassismus und Antisemitismus kämpfende Organisation beobachtet in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht eine "immer schärfere Ausdrucksweise" auf Facebook, Twitter und anderen Portalen.