Düsseldorf (AFP) Bei ihren Ermittlungen im Fall des in einer Düsseldorfer Wohnung aufgefundenen Jungen aus der Schweiz überprüft die Polizei auch Hinweise auf den Aufenthalt weiterer Jugendlicher bei dem tatverdächtigen Wohnungsinhaber. Es gebe unbestätigte Angaben von Zeugen, wonach in der Wohnung des 35-Jährigen in der Vergangenheit weitere Jugendliche gesehen worden sein sollen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. "Dem gehen wir nach."