Köln (AFP) Zum 60-jährigen Bestehen der Telefonseelsorge in Deutschland haben die Verantwortlichen der evangelischen und der katholischen Kirche trotz aller veränderten Kommunikationswege einen Fortbestand des Angebots angekündigt. Auch in Zukunft würden sich die mehr als 7000 Seelsorgerinnen und Seelsorger "mit Herz, Verstand und professioneller Kompetenz" einsetzen, erklärte der Sprecher der katholischen Telefonseelsorge, Michael Hillenkamp, am Dienstag in Köln.