Evian (SID) - Weltmeister Deutschland geht ohne personelle Probleme in das EM-Viertelfinale gegen Italien am Samstag in Bordeaux (21.00 Uhr/ARD). "Am Samstag werden uns alle Spieler zur Verfügung stehen", sagte Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag im EM-Quartier der DFB-Auswahl in Evian.

Jerome Boateng, Sami Khedira, Julian Draxler und Mats Hummels, die alle nach dem 3:0 im Achtelfinale am vergangenen Sonntag in Lille gegen die Slowakei über "kleinere Blessuren" geklagt haben, hätten keine Probleme mehr, berichtete Löw und lobte in diesem Zusammenhang die medizinische Abteilung: "Unser Ärzte und Physios haben wieder mal hervorragende Arbeit geleistet."