Köln (SID) - Der Deutsche Olympische Sportbund beruft am Dienstag in seiner zweiten Nominierungsrunde weitere Athleten in zwölf Sportarten ins Aufgebot für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Am 12. Juli wird der Olympia-Kader im Rahmen des letzten Nominierungsdurchgangs komplettiert.

Tennis-Hoffnung Alexander Zverev bestreitet am Dienstag sein Auftaktmatch in Wimbledon. Sein Gegner ist dann der Franzose Paul-Henri Mathieu. Auch der Bayreuther Florian Mayer steigt nach seinem jüngsten Turniersieg in Halle gegen den österreichischen Shooting-Star Dominic Thiem in den Wettbewerb ein. Der zweimalige Major-Sieger Andy Murray bekommt es in seiner ersten Partie mit seinem britischen Landsmann Liam Brody zu tun. Bei den Damen schlagen neben Titelverteidigerin Serena Williams die Fed-Cup-Kolleginnen Andrea Petkovic und Annika Beck zum ersten Mal im All England Club auf.