Berlin (AFP) Die SPD-Spitze dringt auf eine Politik für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Europa. "Das Wichtigste ist, dass wir aus dem Stabilitäts- und Wachstumspakt endlich auch einen Wachstumspakt machen", sagte Parteichef Sigmar Gabriel am Samstag auf einer Programmkonferenz seiner Partei zur Europapolitik in Berlin. Es gehe darum, die Märkte in Europa so zu organisieren, "dass sie nicht nur Wettbewerb schaffen, sondern auch soziale Sicherheit".