Rhede (SID) - Mit einem Kantersieg ist Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Der Tabellenvierte, der am Mittwoch das Training aufgenommen hatte, fertigte den Oberliga-Absteiger VfL Rhede mit 15:0 (4:0) ab.  

André Hahn und Thorgan Hazard erzielten vor 4000 Zuschauern jeweils vier Tore. Dreimal traf Lars Stindl. Je einmal trugen sich Raffael, Mahmoud Dahoud, Ba-Muaka Simakala und Jonas Hofmann in die Torschützenliste ein. Unter anderem fehlten Trainer André Schubert noch die Schweizer EM-Teilnehmer Yann Sommer und Nico Elvedi.