Berlin (AFP) Die europapolitischen Vorschläge von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stoßen beim Koalitionspartner SPD auf deutliche Kritik. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann warf Schäuble am Montag im ZDF-"Morgenmagazin" vor, die europäischen Institutionen mit seinen Plänen zu schwächen. "Das halte ich für einen Fehler", sagte Oppermann.