Berlin (AFP) Die SPD will sowohl bei der Frage eines Einwanderungsgesetzes als auch bei der Wahl des nächsten Bundespräsidenten nach eigenen Mehrheiten suchen. "Mit einem Einwanderungsgesetz können wir die Einwanderung von qualifizierten Arbeitnehmern besser steuern", sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) vom Montag.