Wolfsburg (SID) - Ohne Maximilian Arnold muss Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg seine Vorbereitungen auf die neue Bundesliga-Saison aufnehmen. Wegen einer Blinddarm-Operation fehlte der Mittelfeldspieler am Montag beim ersten Training der Niedersachsen.

Damit ist auch fraglich geworden, ob der Nationalspieler für die U21-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei den Olympischen Spielen in Rio zur Verfügung steht. Das Turnier in Brasilien beginnt Anfang August.