Guangzhou (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat Trainer Markus Weinzierl einen gelungenen Einstand beschert. Die Königsblauen gewannen auf ihrer China-Reise gegen den Erstligisten Guangzhou R&F souverän mit 6:1 (4:1).

Johannes Geis (5.), Leon Goretzka (16./27.), Klaas-Jan Huntelaar (45.) und Franco Di Santo (48./90.) erzielten vor 9830 Zuschauern die Schalker Treffer. Am Donnerstag (13.30 Uhr/Sport1) trifft der Europa-League-Teilnehmer auf den chinesischen Serienmeister Guangzhou Evergrande.

Bereits vor dem ersten Test war Stürmer Donis Avdijaj aufgrund einer Meniskusverletzung abgereist. Der 19-Jährige wird sich in München weiteren Untersuchungen unterziehen.