London (SID) - Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere im Halbfinale von Wimbledon. Die Weltranglistenvierte aus Kiel setzte sich gegen Simona Halep (Rumänien/Nr. 5) nach 1:30 Stunden 7:5, 7:6 (7:2) durch und spielt am Donnerstag gegen die fünfmalige Turniersiegerin Venus Williams um den Einzug ins Endspiel. Die 36-Jährige aus den USA gewann 7:6 (7:5), 6:2 gegen Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan).

Zuletzt hatte Kerber 2012 das Halbfinale im All England Club erreicht, damals verlor sie gegen die Polin Agnieszka Radwanska.