Hoorn (SID) - Die deutschen Freiwasserschwimmer um Team-Weltmeister Rob Muffels (Magdeburg) haben bei der EM im niederländischen Hoorn eine Medaille über 5000 Meter knapp verpasst. Muffels (21) wurde beim Sieg des Russen Kirill Abrosimow hinter Federico Vanelli (Italien) und Caleb Huges (Großbritannien) Vierter. Lediglich fünf Sekunden fehlten Muffels auf das Treppchen.

Ebenfalls in die Top Ten schwammen Sören Meißner (Würzburg) als Achter und Marcus Herwig (Magdeburg) als Zehnter.