Bukarest (SID) - Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 4) ist beim WTA-Turnier in Bukarest ohne Mühe ins Achtelfinale eingezogen. Die Nummer 43 der Welt siegte 6:2, 6:2 gegen Teliana Pereira aus Brasilien. In der nächsten Runde geht es für die einzige Deutsche im Feld des mit 250.000 Dollar dotieren Sandplatzturniers gegen Misa Eguchi aus Japan.