Washington (AFP) Der Schiedsspruch des Ständigen Schiedshofs zum Südchinesischen Meer kann nach Ansicht der US-Regierung zur Lösung des Streits zwischen China und den Philippinen um das Seegebiet beitragen. Der Schiedsspruch des Schiedsgerichts in Den Haag sei ein "wichtiger Beitrag" zur Lösung regionaler Konflikte und sollte als "endgültig und rechtlich bindend" betrachtet werden, erklärte das US-Außenministerium am Dienstag.