Düsseldorf (AFP) Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister (BDS) hat eine Ausbildung von Flüchtlingen zu Schwimmmeistern angeregt. "Das ist eine integrative Maßnahme, von der alle profitieren würden", sagte der BDS-Präsident Peter Harzheim der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Uns fehlen Fachkräfte. Darum wäre es fahrlässig, diese Ressourcen nicht zu nutzen."