Berlin (AFP) Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) Anhänger und Gegner des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aufgerufen, den Konflikt nicht hierzulande fortzuführen. "Jetzt ist nicht die Zeit alte Rechnungen zu begleichen, sondern die Gräben zuzuschütten", erklärte der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek am Donnerstag in Berlin.