New York (AFP) Der UN-Sicherheitsrat hat am Donnerstag mit dem mehrstufigen Wahlverfahren für einen neuen Generalsekretär begonnen. Nach Monaten der Bewerbungsgespräche und Anhörungen kamen die Vertreter der 15 Mitgliedstaaten am Donnerstag in New York zusammen, um in geheimer Abstimmung eine erste Bewertung der bislang zwölf Kandidaten abzugeben, die sich um den UN-Spitzenposten bewerben.