Tokio (AFP) Bei einem Messerangriff in einem Heim für geistig Behinderte sind in Japan 15 Menschen getötet und 45 weitere verletzt worden. Dies berichtete der Fernsehsender NHK am Dienstagmorgen. Die Polizei hatte die Zahl der Toten zunächst mit zehn angegeben.