Paris (AFP) Einer der beiden Angreifer, die bei der Attacke auf eine Kirche in Nordfrankreich einen Priester töteten, war erst 19 Jahre alt. Der bei der Geiselnahme von der Polizei erschossene Adel Kermiche sei im März 1997 in Mont-Saint-Aignan nahe der Stadt Rouen geboren worden, sagte der Pariser Staatsanwalt François Molins am Dienstagabend. Der zweite Angreifer wurde bislang nicht formell identifiziert.