Paris (AFP) Einer der beiden Angreifer, die bei der Attacke auf eine Kirche in Nordfrankreich einen Priester töteten, war erst 19 Jahre alt. Der bei der Geiselnahme in Saint-Etienne-du-Rouvray bei Rouen von der Polizei erschossene Adel Kermiche sei im März 1997 im nahegelegenen Ort Mont-Saint-Aignan geboren worden, sagte der Pariser Staatsanwalt François Molins am Dienstagabend. Der zweite Angreifer wurde bislang nicht offiziell identifiziert.