Leverkusen (AFP) Explosiver Fund in Leverkusen: Polizisten haben am Dienstag im Haus eines 44-jährigen Manns sprengfähige Substanzen entdeckt. Die Hintergründe waren zunächst unklar, wie ein Sprecher der Kölner Polizei auf Anfrage sagte. Der 44-Jährige war den Ermittlern demnach bereits wegen eines früheren Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz bekannt. Einzelheiten zu diesem früheren Fall konnte der Sprecher zunächst ebenfalls nicht nennen.