Mannheim (AFP) Eineinhalb Monate nach einer ganzen Serie von Angriffen und Sachbeschädigungen mit einer Luftdruckwaffe in der Gegend von Mannheim haben die Ermittler in Baden-Württemberg die Taten offenbar aufgeklärt. Zwei tatverdächtige 19-Jährige seien geständig, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Ein dritter Gleichaltriger streite seine Beteiligung jedoch ab.