Rouen (AFP) Eine Woche nach der Ermordung eines katholischen Priesters durch zwei Islamisten haben sich im nordfranzösischen Rouen rund 2000 Menschen zu einer Trauerfeier versammelt. Der Sarg mit den sterblichen Überresten von Pater Hamel wurde in die Kathedrale getragen. An dem Gottesdienst nahm auch der französische Innenminister Bernard Cazeneuve teil.