Wien (AFP) Österreichs Bundeskanzler Christian Kern hat die Drohungen der türkischen Regierung zum Flüchtlingspakt mit der EU zurückgewiesen. "Wir dürfen uns auf keinen Fall einschüchtern lassen", sagte Kern der Zeitung "Österreich" vom Dienstag. Die EU sei kein "Bittsteller". Sie sei zwar auf die Türkei angewiesen, "aber diese braucht uns wirtschaftlich erst recht", sagte der SPÖ-Politiker. Ohne die EU steuere die Türkei "auf einen Staatsbankrott zu".