Berlin (AFP) Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) verzeichnet einen Rückgang bei Mietschulden. Die Außenstände von Mietern seien bei den rund 3000 Mitgliedsunternehmen im vergangenen Jahr um 3,9 Prozent auf 387 Millionen Euro gesunken, teilte der Verband am Mittwoch mit. Seit dem Jahr 2003 habe sich der Wert damit fast halbiert.